Ziggy statt Alexa aktivieren: So stellst du auf Mann um, so klingt er

Aktivierungswort und Alexa-Männerstimme einstellen - So geht's!

Ziggy ist ein weiteres Aktivierungswort für Alexa-Geräte. Zusammen mit der Männerstimme machst du aus deinem Echo einen männlichen Assistenten! Wir zeigen dir, wie du das Aktivierungswort ändern und die männliche Stimme aktivieren kannst.


  • Das Aktivierungswort ‚Ziggy‘ kannst du in der Alexa App aktivieren
  • Du kannst für jedes Echo-Gerät ein eigenes Aktivierungswort wählen
  • Die Stimme kannst du in der Alexa-App oder per Sprachbefehl ändern
  • Du kannst die Stimme für jedes Echo-Gerät separat einstellen

Alexa, Computer, Echo, Amazon – und nun auch Ziggy: Die Liste der möglichen Aktivierungswörter ist wieder um einen Begriff länger geworden. Wie Amazon ausgerechnet auf Ziggy kam, ist unklar. Alexa selbst antwortet auf die Frage „Wer ist Ziggy?“ nur mit „Ich mag den Namen“.

Ob Ziggy Stardust Pate stand, die fiktive Figur von David Bowie, oder irgendjemand anderes – man kann nur raten. Fest steht: Das Aktivierungswort Ziggy wurde 2021 zuerst in den USA eingeführt und ist jetzt auch hierzulande aktiv.

Zusammen mit der männlichen Stimme, die im November 2021 ihren Weg in die Echo-Geräte gefunden hat, steht nun ein männliches Pendant zu Alexa zur Verfügung. Ein echter virtueller Assistent quasi.

Aus Alexa den Assistenten Ziggy machen – so geht’s!

Mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung kannst du statt Alexa das Aktivierungswort Ziggy und die männliche Stimme aktivieren:

  1. Für die Männerstimme: Sage „Alexa, ändere deine Stimme“

    Wenn du gerade die Frauenstimme benutzt, stellt dieser Befehl auf die Männerstimme um. Zurückstellen geht mit dem gleichen Satz. Alternativ kannst du den folgenden Schritten zu den Geräteeinstellungen folgen, hier findest du auch „Alexas Stimme“.

  2. Für das Aktivierungswort Ziggy: Öffne die Alexa-App

    Die hast du auf deinem Handy.

  3. Tippe unten auf Geräte

  4. Wähle den Echo aus, den du verändern willst

  5. Tippe rechts oben auf das Zahnrad

    Es öffnen sich die Einstellungen.

  6. Tippe auf „Aktivierungswort“

    Hier kannst du „Ziggy“ oder ein anderes Wort auswählen. Einfach drauftippen und bestätigen. In den Einstellungen kannst du auch auf „Alexas Stimme“ tippen und zwischen Original (weiblich) und Neu (männlich) wählen.

Schon hast du Ziggy samt männlicher Stimme aktiviert und einen (weiteren) Mann im Haus!



Fans des Films „Odyssee im Weltraum“ können natürlich auch das Aktivierungswort „Computer“ wählen und mit der männlichen Stimme den legendären Bordcomputer HAL simulieren – wenngleich diese nicht an die Stimme von HAL heranreicht. Die Alexa-Männerstimme wirkte zunächst auch noch etwas künstlicher als die weibliche Alexa.

Du willst mit deinem neuen Kumpel Ziggy Fußball-Bundesliga live hören? Hier steht alles zum Sportschau-Skill!

Alexa Doppelmodus

Einen Tag lang kombinierte Alexa beide Stimmen, die weibliche und die männliche, und bot sie als Doppelmodus an. Das war am 1. April 2022 – Wie du dir denken kannst, ein Aprilscherz! So hörte er sich an:

Anzeige
Besuche unsere Startseite und entdecke noch mehr smarte Technik: Komfortabler leben, den Alltag einfacher machen, souverän damit umgehen und wissen, was möglich ist. Darum schreiben wir diese Artikel für dich.

Ergänzungen, Erfahrungen? Schreibe einen Kommentar!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein