Waipu.tv Stick für Internet-Fernsehen: DAS ist TV total!

Was ihn zum perfekten Gerät für alle macht, die Fernsehen über Internet schauen wollen

Der Waipu.tv Streaming Stick 4K ist perfekt für den Fernsehempfang per Internet und zugeschnitten auf die Abos des bewährten IPTV-Streamingdienstes. Ausstattung, Funktionen, Kosten im Check.

Waipu.tv Streaming Stick 4K (Bild: Waipu.tv)
Waipu.tv Streaming Stick 4K (Bild: Waipu.tv)

Was ist der Waipu.tv 4K Stick?

Der Waipu.tv Streaming Stick 4K ist erdacht und gebaut fürs Fernsehen über das Internet. Das bietet Waipu.tv seit 2016 an, für zuhause und mobil, als Alternative zu Kabelfernsehen und Satellit. Der Dienst bündelt Livestreams von über 200 öffentlich-rechtlichen, privaten und Pay-TV-Sendern, eine Mediathek und Komfortfunktionen wie Aufnahme.

Der Waipu-Stick ist zugeschnitten auf die Abo-Pakete und ihre Funktionen. Damit ist er für alle, die vor allem Fernsehen schauen wollen, unserer Ansicht nach die beste Wahl unter all den Streaming-Sticks von Fire TV über Chromecast bis Roku.

Mittlerweile ist Waipu.tv nach eigenen Angaben Marktführer für lineares Fernsehen über das Internet. Waipu.tv hat nach unseren Erfahrungen [Test] das beste Preis-/Leistungsverhältnis unter den TV-Streamingdiensten. Es gibt auch ein kostenloses Free-Paket – das hat aber viele Funktionen, die der Stick unterstützt, nicht.

Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime Video oder Disney+ hat der Stick auch drauf. Der Stick hat zudem die Chromecast-Technik eingebaut. Damit kannst du Inhalte vom Handy auf dem Fernseher abspielen.

Durchdachte Fernbedienung

Vor allem die Fernbedienung des Waipu.tv Sticks* ist das Schweizer Taschenmesser für Internet-TV, sie bringt alles zusammen: Kanalnummern-Tasten wie bei einer klassischen TV-Fernbedienung, Zapping-Tasten, eine Videorekorder-Taste, eine Taste für den elektronischen Programmguide, Play/Pause und Restart laufender Sendungen.

So haben all die Features von Waipu.tv ihre Taste: Abonnenten haben nämlich einen Aufnahmespeicher, um Sendungen aufzunehmen, können TV-Sendungen pausieren oder von vorne starten und statt einer TV-Zeitschrift eine elektronische Programmübersicht aufrufen. Sender lassen sich auf Kanalnummern einspeichern.

Der Elektronische Programmführer von Waipu.tv (Bild: artofsmart.de)
Der Elektronische Programmführer von Waipu.tv (Bild: artofsmart.de)

Netflix, YouTube und die Waiputhek mit On-Demand-Videos kannst du mit vorbelegten Tasten an der Fernbedienung aufrufen. Zudem kann die Fernbedienung den Fernseher lauter oder leiser stellen und ein- oder ausschalten.

Die Sprachtaste mit den bunten Punkten öffnet den Google Assistant, den Sprachassistenten von Google. Mit ihm kannst du z.B. nach Apps, Filmen und Serien suchen.

Mit der Home-Taste kommst du auf die „Bühne“, den Startbildschirm mit allen Apps. Mit der TV-Taste springst du direkt ins Live-TV – etwa wenn du in einer anderen App etwas angeschaut hast oder den Fernseher gerade anschaltest.

waipu.tv 4K Stick | Inkl. Fernbedienung mit Schnellwahltasten (mit TV-Steuerungstasten) | Fernsehen über WLAN | HDMI | 4K | HDR*
  • Leistung und Performance: Der waipu.tv 4K Stick unterstützt 4K und HDR. Bildauflösungen: 4K, 1080p/i, 720p/i Vorinstallierte Apps: Netflix, YouTube, Prime Video, ARD Mediathek, ZDF Mediathek
  • Live-Fernsehen: Streamen Sie das Live-TV direkt auf Ihren Fernseher und lösen Sie das antiquierte Kabel- und Satellitenfernsehen endgültig ab.
  • Fernbedienung mit Schnellwahltasten: Steuern Sie alle Komfortfunktionen mit einem Klick und zappen Sie mit dem Ziffernfeld oder den Kanalwechseltasten blitzschnell durch das Programm.
  • waipu.tv: Über 220 Sender (200+ HD) inkl. 50+ Pay-TV-Sender. Über 30.000 Filme und Serien auf Abruf. 100 Stunden Aufnahmespeicher. Fernsehen für das ganze Zuhause. waipu.tv 4K Stick für besten Empfang und einfache Nutzung am TV. Monatlich kündbar.

Anzeige | Zuletzt aktualisiert am 12.04.2024. Preis kann sich ändern. Weitere Infos

Apps auf dem Waipu.tv Stick

Neben der Waipu.tv App sind weitere Unterhaltungs-Apps vorinstalliert, wie Netflix, Prime Video, Disney+, DAZN oder YouTube sowie alle bekannten Sendermediatheken von ARD bis ZDF. Diese bekommen auch automatisch Updates. Aus dem Google Play Store kannst du dir tausende weitere Apps laden, auch ohne Google-Konto.

Damit Apps und Videos flüssig laufen und schnell laden, basiert der Waipu.tv Streaming Stick 4K auf moderner 2021er Prozessortechnologie (Amlogic 905Y4). Er wurde speziell für Streaming von Live-TV optimiert. Er wird mit dem Betriebssystem Android 11 für Android TV geliefert. Deshalb ist auch die Chromecast-Technik integriert.

Wie funktioniert der Waipu.tv Stick?

Der Waipu.tv Stick wird in den HDMI-Eingang des Fernsehers gesteckt. Die Livestreams der Fernsehsender empfängt er über WLAN. Der Fernseher kann also überall stehen, der Antennenanschluss an der Wand spielt keine Rolle mehr.

Der Waipu-Stick ist also hinter dem Fernsehgerät versteckt. Eine Steckdose ist aber nötig, denn der Stick bekommt über ein USB-Kabel mit Netzteil Strom. Ähnlich also wie beim Fire TV Stick oder dem Roku Streaming Stick 4K.

Die Anweisungen zur Einrichtung des Sticks erscheinen nach dem Anschließen auf dem TV-Bildschirm. Logge dich in der Waipu.tv App auf dem Stick ein und du bist bereit zum Fernsehen.

Voraussetzung für die Nutzung des Waipu.tv Sticks ist ein Nutzerkonto bei Waipu.tv, das du dir auf der Homepage anlegen kannst, und ein Abo.

Waipu.tv Streaming Stick 4K (Bild: Waipu.tv)
Der Waipu.tv Streaming Stick 4K (Bild: Waipu.tv)

Waipu.tv Stick Kosten

Den Waipu.tv Streaming Stick 4K bekommst du in Kombination mit dem TV-Paket Perfect Plus für insgesamt 15,99 Euro im Monat als Mietgerät gestellt. Mindestlaufzeit 12 Monate, danach monatlich kündbar. Alternativ kannst du ihn für rund 60 Euro kaufen.

Waipu.tv Perfect Plus mit Stick

Buche die Kombi aus Waipu.tv Perfect Plus Abo mit über 200 Fernsehsendern, Pay-TV, Aufnahme-Funktion und dem speziell für TV-Streaming konzipierten Waipu.tv Streaming Stick.

  • Wer bereits ein laufendes Abo hat, kann den Stick bei Waipu.tv im Kundenkonto dazu kaufen.
  • Den Waipu.tv Stick kannst du auch für 59,99 € bei Amazon kaufen*.
  • Tipp: Ebenfalls bei Amazon kannst du den Fernseh-Stick für 99,99 € mit 12 Monaten Waipu.tv Perfect plus kaufen*. Du erzielst damit einen deutlichen Rabatt.

Um den vollen Funktionsumfang des Waipu Streaming Sticks nutzen zu können mit Aufnahmespeicher und mehr, solltest du ein Abo-Paket bei Waipu.tv haben (Comfort, Perfect Plus oder eine Kombination mit Netflix, DAZN oder Türk). Die darin enthaltenen Sender kannst du übrigens auch auf dem Handy oder Tablet schauen. Außerhalb des heimischen Wlan brauchst du dazu die Mobil-Option für 3 Euro pro Monat. Zwei bis vier Streams gleichzeitig sind möglich, die Familie kann also parallel schauen.

Wer nur das kostenlose Waipu.tv Basisangebot nutzt, kann den Stick bei Amazon auch kaufen. Dann hat man aber einige Funktionen wie Videorekorder und Pause/Restart des TV-Programms sowie viele Sender nicht.

Sender auf dem Waipu.tv Stick

Das Perfect Plus-Paket, mit dem der Waipu.tv 4K Stick vermarktet wird, hat über 200 Sender. Darunter die populärsten Free-TV Sender in HD und das nach eigenen Angaben größte Pay-TV Paket Deutschlands mit rund 45 Pay-TV-Sendern für Filme, Serien, Dokus, Sport und Kids. Das Comfort-Paket bietet über 170 Sender.

Mit beiden Waipu.tv Abos* kannst du alle öffentlich-rechtlichen Sender schauen und alle wichtigen Privatsender wie RTL, VOX, Super RTL, ProSieben, Sat.1, Kabel Eins und etliche mehr. Waipu.tv hat zudem zahlreiche Themen-Kanäle dabei: Kindersendungen, Reisereportagen, Dokus, Kochen, Gaming, Kanäle von Influencern oder auch Genres wie Horror- oder Westernfilme.

DAZN streamt bei Waipu.tv seine beiden kostenlosen Sportsender DAZN FAST und DAZN RISE.

Was ist die Waiputhek?

In der Waiputhek findest du Mediatheken mehrerer TV-Kanäle auf Waipu.tv mit über 30.000 On-Demand-Inhalten auf Abruf. Es gibt viele Dokus, Kinderprogramm und auch über Werbespots finanzierte, kostenlose Filme und Serien.

Filme in der Waiputhek (Bild: artofsmart.de)
Filme in der Waiputhek (Bild: artofsmart.de)

Waipu.tv Stick Bildqualität

Sofern die Apps, die du nutzt, das anbieten, kannst du mit dem Waipu.tv 4K Stick* Videos in HD, 4K oder HDR streamen.

Für die Wiedergabe von Fernsehen in HD-Qualität solltest du einen Internetanschluss mit mindestens 16 Mbit/s haben (Unser DSL Tarifvergleich). Für den Empfang in SD genügen 6 Mbit/s. Hast du Streamingdienste mit höherer Auflösung bis zu 4K abonniert, brauchst du natürlich schnelleres Internet.


Online-Fernsehen mit Waipu.tv im Test

Lies mehr über Waipu.tv in unserem ausführlichen Test-Artikel: Sender, Inhalte, Kosten, Funktionen. Was bietet der Streaming-Dienst? Wo überzeugt er gegenüber der Konkurrenz?

Alternativen zu Kabelanschluss und Satellit

Du suchst flexible Alternativen zur Montage einer Satellitenschüssel oder wohnst in einer Straße ohne Kabelfernsehen? Wir zeigen dir alle Möglichkeiten, Fernsehen zu empfangen! Interessante Zusatzfunktionen und sogar kostenlose Varianten.

Besuche unsere Startseite und entdecke noch mehr smarte Technik: Komfortabler leben, den Alltag einfacher machen, souverän damit umgehen und wissen, was möglich ist. Darum schreiben wir diese Artikel für dich.

Ergänzungen, Erfahrungen? Schreibe einen Kommentar!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein