Du besitzt teure Geräte? Vergleiche mit unserem Tarifrechner Hausratversicherungen vieler Anbieter. Erstattung des Neuwerts, sogar im Urlaub. Worauf es ankommt, was du erwarten kannst, erklären wir hier.

Ein gut ausgestattetes Home Entertainment System lassen sich viele gern was kosten. Ebenso ein Smart Home mit vernetzten, modernen Geräten. Auch eine teure Digitalkamera will man nicht unbedingt neu kaufen müssen, wenn sie im Urlaub aus dem Hotelzimmer geklaut wird. Wer eine Hausratversicherung hat, muss sich in Schadensfällen wie Einbruch oder Blitzschlag etwas weniger ärgern. Vor allem, weil man nicht auf den Kosten für die Neuanschaffung sitzenbleibt. Womöglich kann man sich auch gar nicht leisten, alles neu zu kaufen. Wer teure Technik zuhause hat, sollte über eine Hausratversicherung nachdenken.

Tarifrechner Hausratversicherungen

Für unseren Tarifrechner* hat der Versicherungsvergleich Mr-Money – empfohlen u.a. von Finanztip – die Tarife zahlreicher Versicherungen geprüft und eingespeist. Je nach Anbieter können Leistung und Regeln verschieden sein.

Ratgeber Hausratversicherungen: Fragen & Antworten

Wenn du eine Hausratversicherung hast, wird dir deine Einrichtung ersetzt, wenn es brennt oder Leitungswasser austritt, wenn Einbrecher etwas stehlen und dir etwas geraubt wird. Auch Vandalismus und Naturgefahren wie Sturm, Hagel und weitere Elementargefahren kann sie abdecken. Tritt so ein Fall ein, ersetzt die Hausratversicherung den Neuwert. Voraussetzung ist, dass man die Police über eine ausreichend hohe Summe abschließt.

Braucht man eine Hausratversicherung?

Das muss man je nach eigenem Besitz selbst beantworten. Drei von vier Haushalten in Deutschland haben eine Hausratversicherung abgeschlossen. Sie ist also durchaus weit verbreitet.

Was deckt eine Hausratversicherung ab?

Eine Hausratversicherung sichert die Sachen in deiner Wohnung gegen Schäden durch Feuer, auslaufendes Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Sturm und Hagel ab.

Zahlt die Hausratversicherung bei Blitzschlag?

Wer will, kann Überspannungsschäden bei einem Blitzschlag mitversichern. Denn dabei können TV-Gerät, PC oder Stereoanlage kaputt gehen.

Was muss eine Hausratversicherung enthalten?

Grobe Fahrlässigkeit sollte abgesichert sein – zum Beispiel, wenn man das Fenster gekippt lässt und eingebrochen wird. Sonst will die Versicherung womöglich nicht zahlen. Ein erweiterter Brandbegriff ist sinnvoll, dann sind auch Rauch- und Sengschäden abgesichert. Was man noch dazu nimmt, muss man individuell entscheiden: Hochwasser, Erdbeben etc. 

Muss der Hausrat in der Wohnung sein?

Die Geräte müssen nicht in deiner Wohnung sein. Keller, Terrasse und Garage zählen auch mit. Selbst wenn dir auf Reisen deine teure Kamera aus dem versperrten Hotelzimmer geklaut wird, springt die Versicherung ein.

Welche Versicherungssumme bei der Hausratversicherung?

Die Versicherungssumme sollte man realistisch wählen. Ist dein Hausrat 30.000 Euro wert, du sicherst aber nur 20.000 ab, bekommst du nicht die volle Summe als Ersatz.

Welche Sachen ersetzt eine Hausratversicherung?

Eine Hausratversicherung ersetzt alles, was nicht fest mit der Immobilie verbaut ist. Das beginnt beim Teppich und reicht über die Möbel, Elektrogeräte und die Einbauküche bis hin zu Kleidung.

Wie viel Geld erstattet die Hausratversicherung?

Die Versicherung erstattet den Neuwert, auch von älteren Sachen, so dass man sich gleichwertige neue Möbel, Geräte usw. als Ersatz kaufen kann. Bei Schmuck und Sammlerstücken gibt es oft eine Obergrenze.

Was bezahlt die Hausratversicherung nicht?

Kein Geld gibt es, wenn Dinge einfach runterfallen und kaputt gehen. Auch wenn ein Taschendieb das teure iPhone unbemerkt klaut, du also nicht überfallen wurdest, wird es nicht ersetzt.

Was kostet eine Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung kostet je nach Region und Umfang etwa 30 bis 60 Euro im Jahr. Wer eine ältere Police hat, sollte gelegentlich einen Tarif-Vergleich Hausratversicherung machen. Vielleicht gibt es inzwischen günstigere Versicherungen oder mehr Leistung.

Anzeige
Der Antrieb unseres kleinen Teams: Mit smarter Technik komfortabler leben, den Alltag einfacher machen, souverän damit umgehen und wissen, was möglich ist. Darum schreiben wir diese Artikel für dich.

Ergänzungen, Erfahrungen? Schreibe einen Kommentar!

Please enter your comment!
Please enter your name here